Die 10 teuersten Oldtimer aller Zeiten

05.06.2019

Die 10 teuersten Oldtimer aller Zeiten

Dass Oldtimer auch als Wertanlage funktionieren können, zeigt die konstant steigende Preisentwicklung der letzten 20 Jahre. Zwar stagnieren derzeit die Preise von Premium-Oldtimern wie dem 300SL oder Z8 – es gibt aber Fahrzeuge, die so selten sind, dass ihr Wert ungeachtet der derzeitigen Marktentwicklungen unaufhaltsam steigt. Hier erfährst du alles über die teuersten Oldtimer aller Zeiten!

Was die wertvollsten Oldtimer der Welt miteinander gemeinsam haben

Die Ausgabebereitschaft für einen Oldtimer betrug im Jahr 2017 durchschnittlich 18.480€. Wer jedoch einen der teuersten Oldtimer der Welt erstehen möchte, muss dafür das Tausendfache auf den Tisch legen: Die aktuellen Preise liegen derzeit im zweistelligen Millionenbereich. Doch was macht diese Fahrzeuge so teuer? Wir haben einige Gemeinsamkeiten herausfinden können:

Die Fahrzeuge wurden in nur sehr geringer Stückzahl produziert.

Selbstverständlich – je seltener ein gut erhaltener Oldtimer ist, desto höher sein Wert. Teure Autos wie der Ferrari 250 GT Berlinetta SWB wurden nur 167 mal gebaut; von anderen Fahrzeugen wurden sogar noch weniger Modelle gefertigt. Viele davon haben zudem spannende Hintergrundgeschichten. Das macht sie noch einzigartiger, als sie es quantitativ gesehen ohnehin schon sind.

Bildrechte:

Auf Platz 2 der teuersten Oldtimer: der Ferrari 250 GT.

Alle davon sind Sportwagen.

Ob für den Rennsport oder den Privatgebrauch: die teuersten Oldtimer aller Zeiten sind wahre Hochleistungsmaschinen, die Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h erreichen können. Viele von ihnen wurden für Rennsportlegenden wie Wolfgang von Trips oder Juan Manuel Fangio produziert. Wer hat noch nicht davon geträumt, in so einem Auto kräftig aufs Gaspedal treten zu können?

Bildrechte:

Der teuerste Oldtimer aller Zeiten: Der Ferrari 335 Sport Scaglietti.

60% der teuersten Oldtimer sind Ferraris.

Auch das ist keine große Überraschung, bedenkt man, dass der italienische Automobilhersteller hauptsächlich Sportwagen und Formel-1-Fahrzeuge auf den Markt bringt. Der wertvollste Oldtimer der Welt ist der Ferrari 335 Sport Scaglietti: sein Preis beträgt stolze 35.800.000€. Das ist fast die Hälfte des Bruttoinlandsprodukts der britischen Jungferninseln!

Bildrechte:

Auf dem dritten Platz: Der Mercedes Benz W196.

Die Top 10 der teuersten Oldtimer

In der folgenden Tabelle erhältst du einen Überblick zu den 10 teuersten Oldtimern aller Zeiten.

Bildrechte:

Wenn du die Wahl zwischen diesen 10 Fahrzeugen hättest: Welches davon würdest du dir aussuchen – und warum? Teile deine Meinung auf unserer Facebookseite!