Bremsflüssigkeit SL DOT 4 ATE 03.9901-5803.2 5 Liter

Artikel-Nr.: 03.9901-5803.2 EAN: 4006633490030
Zu den Produkten von ATE

Bremsflüssigkeit SL DOT 4 ATE 03.9901-5803.2 5 Liter

Artikel-Nr.: 03.9901-5803.2 EAN: 4006633490030
Zu den Produkten von ATE
UVP:  69,02 €
Du sparst 42,90 €

26,12 €

(5,22 € / L)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Spezifikation nach DOT: DOT 4
Gebindeart: Kanne
Inhalt [Liter]: 5
Weitere Eigenschaften

Artikel verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Menge

Auf maximale Stückzahl begrenzt

30 Tage Rückgaberecht
Gratis Versand ab 100 €
Sichere Bezahlung

Produkteigenschaften

Artikelnummer: 03.9901-5803.2, 03990158032
Hersteller: ATE
Spezifikation nach DOT: DOT 4
Gebindeart: Kanne
Inhalt [Liter]: 5
Verpackungshöhe: 12 cm
Verpackungslänge: 30 cm
Verpackungsbreite: 15.5 cm
Verpackungsgewicht: 5.74 kg

Details

Technische Informationen:

Gebrauchsnummer: ­705803

SL DOT4
Millionenfach bewährte DOT4-Qualität

Erfüllte Normen:
FMVSS Nr. 116-DOT4 und DOT3 SAE J1703 - DIN/ISO 4925

Siedepunkt: mind. 260° C (DOT4: mind. 230° C)
Naßsiedepunkt: 165° C (DOT4: mind. 155°C)

Wechselintervall 1 Jahr

Anwendung

Betriebsvorschriften der Kfz- und Motorenhersteller sind unbedingt zu beachten.


Original ATE Bremsflüssigkeiten


Bremsflüssigkeitswechsel: Für Ihre Bremssicherheit unverzichtbar.

Erst die Bremsflüssigkeit verbindet die Brembrsenkomponenten mit ihren unterschiedlichen Aufgaben zu einem leistungsfähigen Bremssystem. Die Funktionserweiterung der Bremsanlage um Antiblockiersystem, Antriebsschlupfregelung und Fahrstabilitäts-Managementsystem führte zu hohen Anforderungen an die Bremsflüssigkeit. Continental Teves arbeitet deshalb als einer der weltweitführenden Bremsenhersteller in den Labors und Versuchsabteilungen kontinuierlich an der Weiterentwicklung seiner Original ATE Bremsflüssigkeiten.

In der Praxis zeigt es sich immer wieder, daß allein die Erfüllung der Mindestanforderungen der bekannten Bremsflüssigkeitsnormen keine Gewähr für ein zuverlässigesZusammenspiel mit modernen Bremssystemen bietet. Deshalb empfehlen wir, regelmäßig die Bremsflüssigkeitüberprüfen zu lassen, z.B. mit dem Original ATE BFCS Testgerät, laborgenau in Sekunden in Ihrem ATE Bremsen-Center.

Zur Erhaltung der Funktionssicherheit der Bremsanlage muß verbrauchte Bremsflüssigkeit entsprechend den vom Fahrzeughersteller vorgegebenen Wechselintervallen erneuert werden.

Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch und nimmt Wasser zwangsläufig auf. Der Siedepunkt verringert sich stetig. Unter hoher thermischer Belastung können sich bei niedrigem Siedepunkt Dampfblasen bilden. Bremsenversagen droht. Zur Entfernung von Abrieb und Schmutz sowie zur Auffrischung des Korrosionsschutzes im Bremssystem ist regelmäßiger Bremsflüssigkeitswechsel ebenfalls erforderlich.

NEU: Die Original ATE Bremsflüssigkeitskannen bis 1 Liter Inhalt haben ein neuentwickeltes Verschlußsystem zur verbesserten Restentleerung.

Referenznummern

MGA L450