26.02.2021

Oldtimer für alle – 5 Klassiker unter 5.000€

Einen Oldtimer zu besitzen, verbinden die meisten mit einem Hobby, das nur denen vergönnt ist, die über das nötige Kleingeld dafür verfügen — doch ist das wirklich so? In der BBE Classic-Studie 2020 kam raus, was die meisten auf Anhieb nicht gedacht hätten: über 50% aller Oldtimer in Deutschland haben einen Wert von unter 10.000€. Die Faszination Oldtimer ist also für die meisten von uns erreichbar. Aus diesem Grund haben wir für euch recherchiert und eine kleine Liste mit 5 erschwinglichen Klassikern unter 5.000€ zusammengestellt, mit denen du dir den Traum vom eigenen Oldtimer erfüllen und schon beim nächsten Oldtimer-Treffen in deiner Region aufschlagen könntest.

Dass Oldtimer in den Unterhaltskosten teurer sind als neuere Wagen und bei ihnen oft Reparaturen anfallen, die den Kontostand schmelzen lassen, ist ein Mythos, der so nicht immer zutrifft. Gerade bei älteren Fahrzeugen kann noch vieles selbst repariert werden und achtet man beim Kauf darauf, dass die Substanz des Wagens in Ordnung ist, wird man auf lange Sicht viel Freude am Fahren eines klassischen Fahrzeuges haben und auch noch Geld sparen. Aber nun genug der Theorie und auf zu unserer Liste der 5 Oldtimer, die du schon für unter 5.000€ bekommst.

Ein VW Polo II von vorne.
Bildrechte:

K. Breunig, VW Polo II, Eigenes Werk

VW Polo II

Dieser Klassiker lief von 1981 bis 1994 vom Band und ist aufgrund der hohen Stückzahlen heute ein günstiger Oldtimer. Der kleine Bruder des Golfs war als Dreitürer mit Steil- oder Schrägheck verfügbar und überzeugt durch sein kantiges Design. Die Ausstattung des VW Polo II war spartanisch und die Motorleistung — bis auf die des G40 mit 113 PS — serienmäßig mit 40-60 PS nicht außerordentlich hoch, was seiner Attraktivität und dem einzigartigen Fahrgefühl jedoch keinen Abbruch tut. 

Der VW Polo II wird heute im Internet schon für wenige hundert Euro gebraucht angeboten, wobei jedoch der Zustand des Wagens vorher eingehend geprüft werden sollte! Obwohl Rost im Unterboden und dem Kofferraum keine Seltenheit ist, gibt es noch viele Fahrzeuge in sehr gutem Zustand, die einen Wert von über 3.000€ erreichen können. Auch die Reparaturkosten halten sich beim Polo II in Grenzen, denn vieles kann durch geübte Schrauber und solche, die es werden wollen, selbst erledigt werden.

Aus eigener Erfahrung können wir sagen: Der Polo II ist ein toller Wagen, der viel historischen Fahrspaß für kleines Geld bietet und das Gefühl von Rennsemmel vermittelt, obwohl er nicht sehr hoch motorisiert ist.

Ein W123 von vorne.
Bildrechte:

Tb808, W123-250, CC BY 3.0

Mercedes-Benz W123

Ein Mercedes-Benz auf der Liste der 5 Oldtimer unter 5.000€?! Kaum zu glauben, aber wahr: mit über 2,7 Millionen gebauten Fahrzeugen ist der W123 einer der am meisten gebaute Mercedes-Benz-Fahrzeuge überhaupt. Neben seiner hohen Stückzahl ist er für seine Langlebigkeit bekannt, der Taxifahrer im Nahen Osten und Afrika bis heute uneingeschränkt vertrauen. Die Klassiker gehören dort zum Straßenbild und verrichten ihren Dienst mit astronomischen Kilometerständen von bis zu 3 Millionen Kilometern. Neben seiner Zuverlässigkeit überzeugt der Mercedes-Benz W123 durch seine schönen Proportionen und das ansprechende Design, weshalb nicht nur damals Weltstars wie John Lennon und Falco einen besaßen, sondern auch heute noch Prominente wie Lady Gaga (300D Turbodiesel in Chinablau) und der Schweizer Schriftsteller Thomas Meyer (280 CE in Gold, Bj. 1982) zu den Besitzern eines W123-Oldtimers gehören.

Preislich gesehen ist der Mercedes-Benz W123 schon ab 3.000€ zu haben, wobei Fahrzeuge in tadellosem Zustand für mehr über die Theke gehen. Nichts desto trotz ist der W123 ein Oldtimer-Schnäppchen – und ein schönes noch dazu!

Ein BMW 3er E30 von vorne.
Bildrechte:

BMW – 3er (E30)

Mit 2,34 Millionen in München und Regensburg gebauten Fahrzeugen war der E30 damals ein Serien-Löwe, was den Liebhabern klassischer BMW-Modelle heute zugute kommt, denn aufgrund der großen produzierten Menge, sind gut erhaltene E30 keine Seltenheit. Die Modellvielfalt reicht vom 4-Türer, über das Coupé bis hin zum Cabriolet für die Freizügigen und dem Kombi-Touring für die Sonntagsfahrer mit viel Gepäck – da ist für jeden Oldtimer-Geschmack etwas dabei.

Modelle des E30 können im perfekten Zustand gerne mal zwischen 5.000 und 10.000€ wert sein — Für Schrauber und all diejenigen, die ein Projekt suchen, gibt es schon solide Exemplare ab 3.000€.

Für alle hier aufgeführten und noch unzählige weitere Fahrzeuge findest du das passende Ersatzteil in Erstausrüstungsqualität bei uns im Shop. Einmal Oldtimer, immer Oldtimer — Starte dein neues Projekt mit uns zusammen und unserer stetig wachsenden Auswahl von mittlerweile über 40.000 verfügbaren Ersatzteilen sowie unserem Nachproduktions-Angebot.

Ein Fiat Panda von vorne.
Bildrechte:

S. Wagner, Fiat Panda, Eigenes Werk

Fiat Panda

Der ikonische Kleinwagen von Fiat zählt mit seinen knapp 4 Millionen gebauten Exemplaren zu den erfolgreichsten Modellen der Marke. Er ist wegen seiner minimalistischen Ausstattung (anfangs gab es nicht einmal ein Radio) und seines wegen der relativ hohen Motorleistung verglichen zum geringen Gesamtgewicht legendären Rufs als ernstzunehmender Ampelstart-Gegner, der sogar moderne Mercedes-Benz S-Klassen auf den ersten 50 Metern alt aussehen lässt, berühmt. Die Allrad-Version 4x4 fuhr sogar bei der Rallye Dakar mit. Der Charme des Pandas liegt in seinem minimalistischen aber gleichzeitig charakteristischen, klassisch kantigen Design — ein echter kleiner Hingucker.

Den italienischen Klassiker gibt es bereits ab wenigen hundert Euro bis hin zu 2.500 - 4.000€ mit H-Kennzeichen. Die Allrad-Version startet bei 3.000€.

Ein Volvo 740 von vorne
Bildrechte:

Volvo 700

Kantiger Schwedenstahl, hohe Laufleistung, erstaunliche Verlässlichkeit und darüber hinaus ein hohes Maß an Sicherheit – diese Eigenschaften machten die Volvos der von 1982 bis 1992 gebauten 700er-Reihe weltweit bekannt. Eine hohe Rostresistenz und unzählige Fahrzeuge mit über 500.000 Kilometern auf dem Tacho brachten ihm den Ruf ein, nahezu unkaputtbar zu sein.

Diese Schmuckstücke skandinavischer Ingenieurskunst werden heute bereits ab 2.000€ angeboten und versprechen einen langlebigen Oldtimer, der darüber hinaus über das gewisse Extra an Sicherheit und durch eine serienmäßige Klimaanlage auch über den nötigen Komfort verfügt

Jedes Fahrzeug auf unserer Liste der 5 Oldtimer unter 5.000€ kann, solange der Originalzustand gewahrt wird, ein H-Kennzeichen beantragen. Falls du wissen möchtest, wie das funktioniert und welche Vorteile du davon hast, kannst du es ganz bequem in unserem Blog nachlesen. Weitere spannende Ergebnisse der BBE Classic-Studie 2020 haben wir außerdem für dich ausführlich in unserem Artikel zur Studie zusammengefasst.